img +39 019 615895 Fax +39 019615802
img info@baccohotel.com
  • Italiano
  • English
  • Deutsche
Restaurant

#maisoloclienti

Das restaurant

Sich fuer das Abendessen toll zurechtzumachen, ist nicht das, was Dich interessiert. Aber Du liebst es, bei warmen Licht und angenehmer Atmosfere zu speisen!Uns gefaellt das auch, wir verstehen das sehr gut! Und wir kochen gern und gut, aufmerksam und einfach, mit Leidenschaft, wobei wir unsere heimischen Produkte zur Geltung kommen lassen. Die Sonne und die gute Luft gibt Kraft an alles, was hier waechst. Wir verwoehnen Dich gern, es gefaellt uns, fuer Dich dazusein, ganz diskret und ohne zu stoeren.

Auch zum Mittagessen geben wir uns Muehe. Alles ist lecker, farbig und leicht.

Der Kuechenchef Luigi: wenn man ihn pfeifen hoert, bedeutet das, dass er sich was ausdenkt. Seine Spezialitaeten sind “trenette col pesto”, aus Zucchini und “gamberi”. Bandnudeln mit pesto aus Zucchini und Garnelen und “Risotto ai frutti di mare”, aber er kocht alles gut! Moechtest Du die Rezepte? Aber gern! Luigi organisiert das!

Wir wissen zum Beispiel, dass die Obstkuchen von Margherita das beste Dessert dieser Art ist, was Du je gegessen hast: sie macht sie mit Pfirsichen, Aprikosen und Pflaumen aus unserem Garten. Und Basilikum, meinst Du? Auch der Basilikum, den Luigi benutzt, kommt aus unserem Garten: wir erfuellen ihm seinen Wunsch: er sagt naemlich, dass er nur den benutzt, der nach Sonne und Wind duftet! Man kann ihm nur rechtgeben!
Und das “tiramisu” mit Erdbeeren? Margherita kann zaubern!

Fuer die ganz Kleinen aus unserem Garten: Gemuesesuppe mit zarten Zucchini, Karotten und Kartoffeln. Davon kann man “suechtig” werden!

Fruehstueck

Wenn Du gern gut fruehstueckst, dann bist Du bei uns richtig! Die Formel einen Kaffee und los funktioniert hier nicht! Wir sind gluecklich, Dich als Gast zu haben, Dich zu verwoehnen und damit fangen wir schon frueh am Morgen an: der Duft unseres Gebaecks zieht durch die Gaenge und Du wirst sehen, dass man mit einem frischen Fruehstueck den Stress schnell vergisst. Setzt Dich, wir denken an alles.

Moechtest Du mal die “ciambelle” von Margherita probieren? Weil sie so schoen gelb sind? Das liegt an den Eiern, von Huehnern, die im Freien picken. Und unsere Muerbeteig-Kuchen mit frischem Obst? Lass Dich verfuehren!

Mal was salziges? Wurst, Schinken, Eier, Kaese fehlen nie. Auch uns schmeckt es nicht immer suess!

Would you like to try Margherita’s ciambella cakes? Why are they so yellow? Because she uses lots of free-range eggs provided by our local farmers.

And what about our fruit tarts from the vegetable garden? Irresistible temptations!

And the savoury food, you ask? There is no lack of cured meats, eggs and cheese.  We don’t just love sweets!